Bringtreue 2022

Neun Gespanne stellten sich bei optimalen äußeren Bedingungen der diesjährigen Bringtreueprüfung bei Mechernich-Hostel. Das Team um Prüfungsleiter Josef Melder und Andreas Kerp hatte wie auch in den vergangenen Jahren alles bestens organisiert und früh am Morgen die Füchse gemäß der Prüfungsordnung ausgelegt. Nach der Kontrolle der Jagdscheine und der Impfnachweise wurde die Reihenfolge ausgelost, so dass das erste Gespann um 9 Uhr starten konnte. Von den neun teilnehmenden Gespannen konnten 6 die Prüfung bestehen, was ein ungewöhnlich gutes Ergebnis ist. Bestanden haben:

  • Mia von der Neffelbachaue (DD) mit Robert Fuhs
  • Trudi von der Günz (KLM) mit Klaudia Melder
  • Bianka II vom Berkelsee (KLM) mit Heinz-Willi Harth
  • Lupo von dr Neffelbauchaue (DD) mit D. Kessel
  • Emil v. Arienheller (DD) mit Heinz-Peter Schilke
  • Queen vom Vinxtbachtal (DD) mit Walter Kittel

Ein kräftiges Waidmannsheil den erfolgreichen Gespannen!